[

Restore III

Selbst.Bewusst.Sein.

»Der Bereich des Bewusstseins ist viel größer, als sich mental ermessen lässt. Wenn Du nicht länger glaubst, was Du denkst, löst Du Dich vom Denken und siehst klar, dass der Denker nicht der bist, der Du bist.«

Eckhart Tolle

RESTORE  III – Selbst.Bewusst.Sein.

04. bis 07. Mai 2023

mit Saskia Grabow und Nadja Labudda

Schloss Kempfenhausen, Berg, Starnberger See

Weiterführende Informationen nach Anmeldung. Übernachtung: je nach Wunsch zu Hause oder in einer selbstgewählten Unterkunft in der Nähe des Workshops (Liste von Unterkunftsmöglichkeiten nach Anmeldung).

Workshopgebühr: 590 Euro zzgl. Verpflegung

Verbindliche Anmeldung bitte per E-Mail an: Saskia  oder  Nadja

[

Das Thema des Workshops ist »Ich mit Mir, Präsenz und Fülle«.

Was ist das Selbst? Was ist mein Bewusstsein? Was ist dieses Selbstbewusstsein, dass wir immer ansprechen, wenn wir sagen, wenn ich nur mehr davon hätte, dann ist alles gut? Dann könnte ich mein Leben leben. 

Wir erlauben uns in diesem workshop ein Stück da hinzuschauen, wo wir es unter Umständen ein Stück weit verloren haben und womöglich die Wünsche und Anforderungen Anderer über unsere gestellt haben. Wir lernen Techniken und Methoden für den Umgang mit belastenden Gefühlen und Emotionen wie Wut, Stress oder Angst und verbinden uns dazu wieder mit den Bedürfnissen unseres Selbst und entwickeln Neugierde auf den Ausdruck dieser. 

Dazu beschäftigen wir uns mit unserer inneren Wahrnehmung und unserer Außenwirkung und wie diese in Dir entsteht. Lernen in den Kontakt zu kommen mit den Gefühlen und Gedanken, wie sich diese auf Deine Präsenz, Deinen Status, Deine Körpersprache und Stimme auswirken. Deine Ausstrahlung. Und wie halte ich meinen Zugang, wenn ich damit ins Außen gehe. 

Die dritte Säule in diesem workshop stellt die Fülle dar. Was bedeutet Fülle für mich, was und wie hindere ich mich daran sie ganz und gar zu leben und was kann und will ich dafür tun. 

9

Storno:   Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – die Anmeldung ist verbindlich. Bei Rücktritt von einem Angebot fällt eine aufwandsabhängige Stornogebühr an: Von der Anmeldung kann bis zu zwei Wochen vor Workshopbeginn kostenlos zurückgetreten werden. Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn stellen wir 50% der Workshop-Kosten in Rechnung. Zu einem späteren Rücktritt werden 100% berechnet, es sei denn du findest eine Ersatzperson.

Bei Absagen des Workshops, bedingt durch Maßnahmen getroffen durch die Regierung betreffend die Pandemie, wird die gesamte Workshopgebühr erstattet oder der Workshop auf ein späteres Datum verlegt.