„Willst du deine Vergangenheit kennen, dann betrachte dich selbst in der Gegenwart,
denn sie ist das Resultat deiner Vergangenheit. Willst du deine Zukunft kennen, dann betrachte dich selbst in der Gegenwart, denn sie ist die Ursache deiner Zukunft.“

Buddha

Die systemische Gesprächstherapie, geprägt von imaginativen Elementen, Tools aus der Spiegel-Resonanz-Therapie, dem NLP, der Traumatherapie und der Inneren-Kind-Arbeit betrachtet den Menschen nicht isoliert, sondern immer als Wesen in einem sozialen Kontext, wie der Familie, der Paarbeziehung, beruflichen, schulischen oder anderem Umfeld.

 

Ich stelle mich zu Verfügung, ein reflektierender Begleiter für den Klienten zu sein, auf seinem Weg neue Perspektiven und Lösungen für sich zu entdecken, neue Standpunkte und Blickwinkel einzunehmen und Authentizität zu erfahren.

 

Diesen unbewerteten Raum betrete ich gemeinsam mit dem Klienten um Selbstheilungskräfte zu aktivieren, den eigenen selbstbestimmten Platz im eigenen Leben zu finden, Stärken und Fähigkeiten zu erleben und Selbstermächtigung zu erfahren.